Die „Grande Dame der Kleinteile“ in den Ruhestand verabschiedet

  • Created on
  • 0 Comments

Nach über 25 Jahren ist Bärbel Schwandorf, zuständig für den Zubehörversand bei CABINET, in den Ruhestand verabschiedet worden.

Bereits seit 1995 ergänzt Frau Schwandorf das Team von CABINET und ist dafür verantwortlich, dass keine noch so kleine Schraube für den Einbauschrank vergessen wird. Auch wenn sich in den letzten 25 Jahren einiges in der CABINET-Manufaktur verändert hat und inzwischen vieles automatisiert abläuft: erst durch versierte Mitarbeiter wie Bärbel Schwandorf kann sichergestellt werden, dass alles reibungslos funktioniert.

„Der Abschied von einer langen und wichtigen Mitarbeiterin ist natürlich immer mehr traurig als erfreulich. Mit Frau Schwandorf geht eine der erfahrensten Mitarbeiterinnen von CABINET in den Ruhestand. Auch wenn wir den Abschied aufgrund von Corona nicht so groß feiern konnten, wie erhofft, möchten wir uns dennoch für die gemeinsamen Jahre bedanken und wünschen alles erdenklich Gute“, so Jens Leyrer, Vorstandsvorsitzender der CABINET Schranksysteme AG.

Did you like the article? Share now!

Write a comment

Captcha Code

Can't read the image?
Click here to refresh

More News & Events

New at CABINET: Your cupboard in the paint of your choice

New at CABINET: Your cupboard in the paint of your choice

Colors have a huge impact on us and our wellbeing. They trigger certain sensations in us and help determine how comfortable we feel at home, how…

Read more
CABINET receives the "Furniture Made in Germany" seal

CABINET receives the "Furniture Made in Germany" seal

CABINET Schranksysteme AG has been awarded the new seal of approval “Furniture Made in Germany”. The specialist for custom-made built-in wardrobes has…

Read more
The new wardrobe in Frankfurt reveals its elegant side

The new wardrobe in Frankfurt reveals its elegant side

Timeless elegance - and a desire for more is the impression imparted by the new wardrobe from CABINET.

Read more

Dealer search