Die „Grande Dame der Kleinteile“ in den Ruhestand verabschiedet

  • Créé sur
  • 0 Commentaires

Nach über 25 Jahren ist Bärbel Schwandorf, zuständig für den Zubehörversand bei CABINET, in den Ruhestand verabschiedet worden.

Bereits seit 1995 ergänzt Frau Schwandorf das Team von CABINET und ist dafür verantwortlich, dass keine noch so kleine Schraube für den Einbauschrank vergessen wird. Auch wenn sich in den letzten 25 Jahren einiges in der CABINET-Manufaktur verändert hat und inzwischen vieles automatisiert abläuft: erst durch versierte Mitarbeiter wie Bärbel Schwandorf kann sichergestellt werden, dass alles reibungslos funktioniert.

„Der Abschied von einer langen und wichtigen Mitarbeiterin ist natürlich immer mehr traurig als erfreulich. Mit Frau Schwandorf geht eine der erfahrensten Mitarbeiterinnen von CABINET in den Ruhestand. Auch wenn wir den Abschied aufgrund von Corona nicht so groß feiern konnten, wie erhofft, möchten wir uns dennoch für die gemeinsamen Jahre bedanken und wünschen alles erdenklich Gute“, so Jens Leyrer, Vorstandsvorsitzender der CABINET Schranksysteme AG.

Avez-vous aimé l'article? Partage maintenant!

Écrire un commentaire

Captcha Code

Can't read the image?
Click here to refresh

Plus d'actualités et de tendances

Le nouveau dressing à Francfort se montre sous son meilleur angle

Le nouveau dressing à Francfort se montre sous son meilleur angle

Une élégance intemporelle : c'est ainsi que se présente le nouveau dressing CABINET, qui donne envie d'en voir plus.

Read more
Une porte avec de nouvelles possibilités

Une porte avec de nouvelles possibilités

Avec le système de porte tournante GIRADO, nous élargissons notre programme d'un élément particulier.

Read more
City-Showroom à Braunschweig

City-Showroom à Braunschweig

CABINET se trouve maintenant aussi dans le centre ville de Braunschweig

Read more

Recherche de revendeurs