Studierende der Möfa zu Besuch bei CABINET

  • Créé sur
  • 0 Commentaires

Am Donnerstag machten sich 10 Studierende der Möbelfachschule in Köln auf den Weg zur CABINET-Zentrale in Kerpen-Buir, um die Werkstätte des Schrankherstellers zu besuchen und so einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens zu werfen.

Am Hauptsitz der Firma CABINET erhielt die Gruppe eine persönliche Führung durch den Geschäftsführer Jens Leyrer und dem Leiter der Produktentwicklung Daniel Krenski. Beim Rundgang durch die Fertigung bekamen die Studierende Einblicke in die Entstehung jedes einzelnen Schrankes, angefangen bei der CNC-Maschine bis hin zur Türenabteilung, in der die Türen noch von Hand zusammengebaut werden.

Im anschließenden Produktworkshop wurden zahlreiche Neuheiten, wie das luftige ATRIO-Stollensystem vorgestellt, die ab Herbst 2020 auch in den Filialen erhältlich sein werden. „Wir hatten wirklich einen tollen Vormittag mit den Studierenden und freuen uns über das große Interesse an unserem Unternehmen“, so Daniel Krenski, Leitung Produktentwicklung bei CABINET.

Avez-vous aimé l'article? Partage maintenant!

Écrire un commentaire

Captcha Code

Can't read the image?
Click here to refresh

Plus d'actualités et de tendances

Le nouveau dressing à Francfort se montre sous son meilleur angle

Le nouveau dressing à Francfort se montre sous son meilleur angle

Une élégance intemporelle : c'est ainsi que se présente le nouveau dressing CABINET, qui donne envie d'en voir plus.

Read more
Une porte avec de nouvelles possibilités

Une porte avec de nouvelles possibilités

Avec le système de porte tournante GIRADO, nous élargissons notre programme d'un élément particulier.

Read more
City-Showroom à Braunschweig

City-Showroom à Braunschweig

CABINET se trouve maintenant aussi dans le centre ville de Braunschweig

Read more

Recherche de revendeurs