Welcher Einrichtungsstil passt zu dir? Finde es jetzt heraus!

Welcher Einrichtungsstil passt zu mir? Wir klären auf!

 

„Purismus“, „Industrial Vintage“, „Homing“, und „Maritim“ – Alles, nur nicht Weiß. In den sozialen Medien wie Instagram oder Pinterest erfreuen sich all diese speziellen Wohntrends immer größerer Beliebtheit. Wir verraten euch heute, welcher Einrichtungsstil sich hinter welchem Begriff verbirgt und wie ihr die einzelnen Stile ganz einfach auch bei euch aufleben lassen könnt:

 

 

 

 

der maritime Einrichtungsstil Tipps und Tricks Einbauschränke nach Maß

Der maritime Wohnstil:

 

Der maritime Einrichtungsstil zeichnet sich durch seine klare Farbgebung sowie sein leichtes Ambiente aus. Die Farben Weiß und Blau – angelehnt an das blaue Meer mit seinen weißen Schaumkronen, die weißen Möwen im blauen Himmel oder die traditionellen Matrosenhemden – dominieren dabei das Raumkonzept. Verschiedene Holzarten, Baumwolle, Sand und Rattan fügen sich perfekt in das Raumkonzept und bringen eine sommerliche Atmosphäre in die eigenen vier Wände. Aber auch transparente Stoffe, wie leichte Gardinen vermitteln das Gefühl von einer belebenden Frische.
Die Möbel kennzeichnen sich durch ihre Schlichtheit aus. Schlichte Holzmöbel in weiß (lackiert oder gebeizt) fügen sich perfekt in das Raumkonzept ein und runden das Gesamtbild optimal ab.

 

 

 

Wohntrend Cocooning bei CABINET

Der kuschelige Wohntrend „Homing“:

 

Wir rücken enger zusammen, laden Freunde und Familie ein und machen es uns daheim so richtig gemütlich. Homing ist der neueste Interior-Trend, der unser Zuhause in hektischen und stressigen Zeiten zum ganz besonderen Rückzugsort werden lässt. Mit natürlichen Farben und Materialien schafft man ein wohnliches Ambiente, das zum Verweilen einlädt. Gedeckte Farben, wie dunkle Blau- und Grüntöne sowie viel Weiß und Grau bestimmen das Raumkonzept. Kuschelige Plaids, schlichte Kissen sowie Fellteppiche perfektionieren den Wohntrend.

 

 

Der industrial Style

Der industrielle Stil:

 

Der industrielle Wohnstil ist der wohl unkonventionellste Trend, der in immer mehr urbanen Wohnungen zu finden ist. Inspiriert von alten Fabrikhallen, entstand nach und nach ein Raumkonzept, das vor allem durch seinen groben und markanten Charme auf sich aufmerksam macht.
Farblich besticht dieser Stil durch eine reduzierte Palette natürlicher Töne. So kombiniert man Farben wie Schwarz, Kupfer, Braun und Weiß mit passenden Möbeln, um eine markante Wirkung zu erzeugen. Und auch die entsprechende Materialauswahl verstärkt diese Wirkung. So findet man hier eine Bandbreite verschiedener Materialien wie altes Metall, abgenutztes Leder oder robustes Holz wieder. Stühle aus Metall und Leder, Beleuchtungen im Industrial-Charme sorgen zudem für optische Highlights und runden das Gesamtkonzept ab.

 

 

Wohnstil Purismus

Für die Minimalisten unter uns – der Purismus:

 

Wer es minimalistischer mag, der wird den puristischen Wohnstil lieben. Mit ganz natürlichen Farben und Materialien sowie klaren Möbelformen wird hier nämlich ganz leicht ein klarer, aber dennoch moderner Stil verwirklicht.
Der Fokus liegt beim puristischen Wohnstil auf Zeitlosigkeit. So nutzen Designer schlichte Möbelstücke und Farben, die ein zurückhaltendes und dezentes Ambiente schaffen. Natürliche Materialien, wie Marmor, Echtholz oder Beton helfen dabei, dem Interior mehr Struktur und Tiefe zu verleihen. So erhält der Raum seinen puristischen Charakter. Eine ordentlich gewählte Anzahl besonderer Deko-Elementen ergänzen das Raumkonzept und verleihen ihm dadurch noch mehr Wärme und Gemütlichkeit.

CATEGORY: Inspiration, Ratgeber

Das könnte euch auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere